Schlagwort: Stoner Rock

atMOERSphere Festival am 25.05.2024 im Bollwerk 107, Moers (Vorbericht)

atMOERSphere Festival am 25.05.2024 im Bollwerk 107, Moers (Vorbericht)

Am 25.05. ist es wieder soweit; das Bollwerk 107 in Moers öffnet seine Türen für Fans von progressiven Rockklängen. Genregrenzen werden mit den fünf Bands des Line-Ups beim zweiten atMOERSphere Festival leichtfüßig überschritten.

Exdirectory kündigen Konzeptalbum „Forgotten Dreams, Forgotten Tales“ an

Exdirectory kündigen Konzeptalbum „Forgotten Dreams, Forgotten Tales“ an

Jetzt hat das Quintett die Veröffentlichung des Debütalbums “Forgotten Dreams, Forgotten Tales” für den 08.03. angekündigt. Einen Tag später wird das Release dann mit einer Show im Club Subway in Köln gefeiert.

atMOERSphere Underground No. 2 am 27.01.2024 in der Die Röhre, Moers

atMOERSphere Underground No. 2 am 27.01.2024 in der Die Röhre, Moers

Bei der Show No. 1 vom atMOERSphere Underground musste ich passen, und ich kannte auch vorher keine der beiden Bands, die heute auftreten sollen. Aber ich kenne ja den sehr guten Geschmack des Teams vom atMOERSphere. 😀

True Voodoo – Live Session Tonstudio Regniet

True Voodoo – Live Session Tonstudio Regniet

So, wie ich es auch in meinem Bericht zur Show im Krachgarten geschrieben hatte, komme ich mir jetzt auch beim Hören der sieben Songs vor. Zeitreise zurück in die 60er und 70er, als Bands wie Black Sabbath oder Deep Purple in teilweise episch langen Songs die tonnenschweren Riffs und fast schon psychedelischen Soli durch die Boxen gejagt haben.

atMOERSphere Festival am 13.05.2023 im Bollwerk 107, Moers (Vorbericht)

atMOERSphere Festival am 13.05.2023 im Bollwerk 107, Moers (Vorbericht)

Den Organisatoren ist es gelungen, neben zwei Moerser Bands auch nationale Szenegrößen für diesen Aufschlag zu gewinnen. Das Festival verspricht zu einem Highlight für alle Fans der elektrisierenden und psychedelischen Klänge zu werden.

Ruhrdÿne Stoner Nacht Vol. 7 am 01.04.2023 in Witten

Ruhrdÿne Stoner Nacht Vol. 7 am 01.04.2023 in Witten

Das Team vom Ruhrdÿne e.V. hat vor Ort wieder mal alles für einen tollen Konzertabend hergerichtet. Für mich ist es die dritte Stoner Nacht, und ich freue mich nicht nur auf die drei Bands, sondern auch, die immer gut gelaunten Teammitglieder vom Ruhrdÿne e.V. wiederzusehen.

Riot In The Attic – Those Who Don’t Belong

Riot In The Attic – Those Who Don’t Belong

Begonnen hat alles jedenfalls im Jahr 2014, und nach zwei EPs und zwei Alben ist nun mit “Those Who Don’t Belong” der dritte Longplayer des Trios erschienen. Der kommt mit seinen 10 Tracks auf eine Spielzeit von ungefähr 47 Minuten und wurde via Monkey Road Records veröffentlicht.

Nach oben