• Beiträge
  • News
  • Voidemolition veröffentlichen Lyricvideo zum Song “Broken Voice”
Autor:
Lesedauer ca. < 1 min.

Voidemolition veröffentlichen Lyricvideo zum Song “Broken Voice”

Künstler:

Herkunft:

Bandmitglieder:

XXX (Gesang)
XXX (Gitarre)
XXX (Gitarre)
XXX (Bassgitarre)
XXX (Keyboard)
XXX (Schlagzeug)

Link:

Album:

Genre:

Erscheinungsdatum:

Tracklist:

Vor knapp zwei Monaten, genauer gesagt am 22.10., veröffentlichten Voidemolition ihr großartiges Debütalbum Sanity. Der Albumtitel gibt schon einen Hinweis darauf, worum es in den Songs auf Sanity geht. Die Remscheider Jungs haben sich aus dem Themenkomplex “Sanity”, also geistige/mentale Gesundheit, einige Aspekte herausgepickt und diese in den Songs verarbeitet. Bislang wurden drei Videos veröffentlicht, nämlich zu Whiteout, zu Sanity und zu Holding On.

Für den Song Broken Voice haben sich Voidemolition entschieden, ein Lyricvideo zu veröffentlichen. Es ist ja nicht immer ganz einfach, alles zu verstehen, was Dave in seinen Shouts und Growls so raushaut, aber das Thema, um das es in Broken Voice geht, ist ein sehr wichtiges und es hat gerade in diesen Pandemie-Zeiten sogar leider noch an Relevanz gewonnen. Broken Voice befasst sich mit dem Thema Selbstmord, und da wollen uns Voidemolition jedes einzelne Wort in den Schädel rammen und uns aufrufen, wachsam zu bleiben und auch immer ein Auge für unsere Mitmenschen zu haben. Das ist nicht immer ganz einfach, denn wir haben alle mit unserem eigenen Leben sicherlich genug zu tun, aber es kann Leben retten. Fast noch mehr ist dieser Song ein Appell an alle, die nicht wissen, ob und wie sie weitermachen können und wollen. Holt euch Hilfe, sprecht drüber! Niemand ist allein, auch wenn es sich manchmal so anfühlen mag.

Also schaut euch alle das Video an (abgesehen davon, dass der Song auch sehr geil ist):

Diesen Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email