Autor:
Lesedauer ca. 2 min.

Liveware präsentieren Video zum Song “Liar”

Künstler:

Liveware

Herkunft:

Recklinghausen, Deutschland

Bandmitglieder:

Tommy (Gesang)
Andy (Gitarre)
Chris (Gitarre)
Max (Bassgitarre)
Lukas (Keyboard)
Matt (Schlagzeug)

Link:

Album:

Genre:

A.O.R., Classic Rock, Melodic Rock

Erscheinungsdatum:

19.11.2022

Tracklist:

So langsam gehen mir die Ideen aus, wie ich Artikel zur Band Liveware beginnen könnte. Das ist allerdings für mich kein schlechtes, sondern ein gutes Zeichen, denn das zeigt ja, wie oft eine Band Neuigkeiten zu vermelden hat, die wir dann natürlich gern teilen. 🙂 Zum anstehenden Album können wir nichts Neues vermelden, aber die Jungs haben jetzt mit Liar die dritte Single daraus veröffentlicht. Das Video dazu wurde an der gleichen Location gedreht, wie auch das zur zweiten Single Golden Sky. Und dass die Setliste, die hinter Sänger Tommy an der Wand hängt, die vom anstehenden Album ist, verkürzt zwar nicht die Wartezeit darauf, ist aber eine coole Idee. Im Video zu Golden Sky war sie mir zugegebenermaßen gar nicht aufgefallen, bei dem progressiven “Monster” war ich tatsächlich mehr mit Zuhören beschäftigt. 😀

Nach eben diesem sehr progressiven Song Golden Sky gehen Liveware in Liar wieder in Richtung der ersten Single Glorious Days. Sehr feinen Classic Rock bzw. AOR gibt’s hier zu hören, und auch die Songlänge geht wieder auf ziemlich radiotaugliche 4:19 Minuten runter. Damit ist der Track gerade mal halb so lang, wie Golden Sky. Aber Liar ist ein Song, der trotz der sehr melodischen AOR-Klänge eine eindeutige politische Botschaft mitbringt. Hier äußern sich Liveware unmissverständlich darüber, wie wütend sie das macht, was mancher Politiker anstellt, um an der Macht zu bleiben. Wenn ich mir den Text so durchlese, müsste ich wohl eher schreiben “um wieder an die Macht zu kommen”. Aber wie auch immer, wir haben immer die Wahl, und wir müssen nicht alles widerspruchs- und tatenlos hinnehmen. Und genau das unterstreichen Liveware in Liar: “…So everybody come on join me stand up and fight! Never stop asking why! Make these cruel times go bye! Reunite! Let it never ever never ever never ever happen again!…” Wahre Worte.

Zu hören ist Liar auf den diversen Streamingplattformen, und hier gibt’s das Video:

Diesen Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email
Nach oben