Autor:
Lesedauer ca. 2 min.

Caught In A Mirror veröffentlichen neue Single “Lift Your Finger”

Künstler:

Caught In A Mirror

Herkunft:

Iserlohn, Deutschland

Bandmitglieder:

Giulian C. (Gesang)
Dario P. (Gitarre)
Gianluca C. (Gitarre)
Celine H. (Bassgitarre)
Niklas P. (Schlagzeug)

Link:

Album:

Genre:

Metalcore

Erscheinungsdatum:

23.07.2021

Tracklist:

Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands ist ja Nordrhein-Westfalen. Ungefähr 18 Mio. Menschen leben auf der Fläche zwischen der nördlichsten Stadt Rahden, der südlichsten Gemeinde Hellenthal, der westlichsten Gemeinde Selfkant und der östlichsten Stadt Höxter. Fünf von diesen knapp 18 Millionen Menschen kommen aus der Gegend von Iserlohn im Sauerland und bilden zusammen Caught In A Mirror. Die ersten musikalischen Lebenszeichen sendeten die Brüder Giulian und Gianluca bereits im Jahr 2016, die jetzige Besetzung steht seit Mitte des vergangenen Jahres. Anfang dieses Jahres erschien endlich ihr selbstbetiteltes Debütalbum, auf dem zehn Tracks das Herz eines jeden Metalcore-Fans höherschlagen lassen.

Aber Stillstand ist ja irgendwie Rückschritt, und das wäre natürlich nicht im Sinne der fünf. Und da es ja mit den Liveshows erst so langsam wieder losgeht, haben sie halt an neuen Songs gebastelt, die dann auch irgendwann mal vor Publikum präsentiert werden sollen. Heute gibt’s mit Lift Your Finger eine erste Kostprobe davon, wie es nach dem Debütalbum weitergehen soll. Mir hat sich ja bei dem Songtitel zugegebenermaßen gleich die Frage gestellt, welchen Finger ich hochhalten soll, aber es wird wohl der berühmte Mittelfinger gemeint sein. 😀

Ich finde es immer sehr cool, wenn ein Song sich langsam aufbaut und die Spannung, was da wohl gleich passieren mag, mit jeder Sekunde steigt. So machen Caught In A Mirror das bei Lift Your Finger, aber allzu lange spannen sie uns doch nicht auf die Folter. Ab Sekunde 30 ist der Pit eröffnet, und nicht nur das krasse Tempo, dass die fünf hier vorlegen, dürfte bei vielen für einen mächtig beschleunigten Puls sorgen. Ob dann noch genug Luft vorhanden ist, um beim hymnischen Chorus lautstark mitzusingen, wird sich zeigen. Man sollte sich seinen Atem aber gut einteilen, denn Caught In A Mirror liefern auch einen ultrafiesen Breakdown, den wahrscheinlich nur die Sportlichsten perfekt meistern werden. Lift Your Finger liefert jedenfalls alles, was einen richtig geilen Metalcore-Track für mich ausmacht. Also reinhören und abgehen!

Zu hören ist Lift Your Finger auf den diversen Streamingplattformen, und hier gibt’s das Video:

Diesen Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email

Mehr Reviews

Aktuelle Beiträge