Autor:
Lesedauer ca. < 1 min.

Hochwasser Benefiz am 21.08.2021 im AJZ Lüdenscheid

Künstler:

Herkunft:

Bandmitglieder:

XXX (Gesang)
XXX (Gitarre)
XXX (Gitarre)
XXX (Bassgitarre)
XXX (Keyboard)
XXX (Schlagzeug)

Link:

Album:

Genre:

Erscheinungsdatum:

Tracklist:

Bislang haben wir auf anstehende Shows nicht speziell hingewiesen. Eine Ausnahme machen wir aber gern für das Hochwasser Benefiz, das am 21.08.2021 im AJZ in Lüdenscheid stattfinden wird. Nach wie vor ist ja die Hilfsbereitschaft nach der Hochwasserkatastrophe ungebrochen. Jetzt ist auch die Hardcore Help Foundation, die ja schon seit langem für ihre großartige Unterstützung der Szene und auch darüber hinaus bekannt ist, aktiv geworden und hat diese Benefizshow organisiert.

Insgesamt vier Bands sind kommenden Samstag am Start, um euch zum einen richtig harte Klänge vor den Latz zu ballern und zum anderen möglichst viel Geld für die Flutopfer zu sammeln. So verbindet sich also der Spaß, den man bei Liveshows ja immer hat, mit dem guten Gefühl, diejenigen zu unterstützen, die es aktuell bitter nötig haben.

Auf der Bühne des AJZ werden Cornered, Act Of Creation, Hometown Crew und Everxready stehen. Die freuen sich schon tierisch darauf, nach der mehr oder weniger konzertlosen Zeit endlich mal wieder die Instrumente ins Auto zu laden, sich auf den Weg zu machen und euch mit ihren energiegeladenen Shows ordentlich in Bewegung zu bringen und die Schweißperlen auf die Stirn treiben zu können.

Das Ticket für diese Show kostet 20€ und kann unter Angabe der Adresse bei der Hardcore Help Foundation (IBAN DE86 4306 0967 1161 3566 02, Paypal: support@hardcore-help.org) bestellt werden. Auch an der Abendkasse werden noch Tickets erhältlich sein. Es ist ein Nachweis erforderlich, dass man entweder geimpft, genesen oder getestet ist, Tests sind vor Ort allerdings nicht möglich und müssen vorab erfolgen.

Wir wünschen allen viel Spaß am kommenden Samstag im AJZ in Lüdenscheid und hoffen, dass ordentlich Geld bei dieser tollen Aktion der Hardcore Help Foundation zusammenkommt!

Diesen Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email